Linn-Pumpen GmbH

 

Eintauchpumpe Baureihe AP mit offenem oder geschlossenem Laufrad

Eintauchpumpen Baureihe AP
Ausführung
Eintauchpumpe in Blockbauweise, Behältereinbau. Motor in Trockenaufstellung und Pumpengehäuse von dem zu fördernden Medium überflutet. Laufrad: offen oder geschlossen

Einsatzgebiete
Zur Förderung von Flüssigkeiten in Reinigungs- und Filtrationsanlagen, Emulsionen,
Kühlschmierstoffen. Kühlmittelpumpe für Werkzeugkühlung. Mit Festkörpern von max. 2-6* mm Korngröße (*mit offenem Laufrad).
Zur Wasserentsorgung von Sammelbecken oder Gruben. Für Zivil- und Industrieeinsatz. Für Flüssigkeiten ohne abrasive Bestandteile die die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen.

Einsatzbedingungen
Mediumstemperatur -20 °C bis +90 °C.
Umgebungstemperatur max. 40 °C.
Höchstzulässiger Pumpenenddruck 6 bar.
Max. Korngröße* 2-6 mm, max. kinem. Viskosität 20 mm2/s

Motor
2- poliger Induktionsmotor, 50 Hz. (n=2850 1/min) 230 / 400 V, 50 Hz. nach EN 60034 Schutzart IP 55, Isolationsklasse F

Sonderausführungen auf Anfrage
Andere Spannungen. Frequenz 60 Hz.


Werkstoffe

Teile-Benennung AP
Pumpengehäuse Cast iron G 20
Pumpendeckel Cast iron G 20
Laufrad
Cast iron G20
Welle Steel

Eintauchpumpen Baureihe AP - Kenndaten n ≈ 2900 1/min

Typ kW Impeller H = Förderhöhe in m
in. nom. 10 12 14 16 18 20 22 24 26 28 30 32 34
P1 P2 Q = Förderleistung l/min
 AP 80 B   2,19 1,5  closed   220 195 180 160 130 98 50  
 AP 90A   2,7 1,85  closed   399 375 355 330 305 282 225 190 165 100 25  
 AP 90 B   3,6 2,6  closed   460 440 420 400 375 346 310 263 212 160 98  
 AP 100A   4,8 4  closed   507 492 478 460 438 416 390 362 340 285 190 80  
 AP 112A   5,5 4  closed   601 585 571 560 543 512 460 422 380 340 290 230 100
 AP 112B   6 5,5  closed   759 736 710 681 652 616 571 508 460 408 337 260 130
P1 Max. Leistungsaufnahme.
P2 Motornennleistung.

Typ kW Impeller H = Förderhöhe in m
in. nom. 10 12 14 16 18 20 22 24 26 28 30 32 34
P1 P2 Q = Förderleistung l/min
 AP 80 B   2,19 1,5  open   222 195 175 155 130 83 30  
 AP 90A   2,7 1,85  open   286 255 225 190 157 111 65  
 AP 90 B   3,6 2,6  open   404 378 353 330 300 266 238 200 150 80  
 AP 100A   4,8 4  open   409 385 355 322 290 249 210 170 125 70  
 AP 112A   5,5 4  open   496 475 455 432 405 370 340 300 242 170 70  
 AP 112B   6 5,5  open   801 770 735 690 650 598 540 480 410 340 268 133
P1 Max. Leistungsaufnahme.
P2 Motornennleistung.

Abmessung und Gewicht

Eintauchpumpen Baureihe Ap Abmessungen
Typ Abmessungen in mm
A B C Ø D Ø E Ø F G H Ø I Ø L M N kg
AP 80B 620 320 300 280 240 1¼" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 37
750 450 43
910 610 46
1160 860 48
AP 90A 675 320 355 280 240 1½" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 41
805 450 47
965 610 49
1215 860 51
AP 90B 675 320 355 280 240 1½" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 43
805 450 49
965 610 51
1215 860 53
AP 100A 700 320 380 280 240 1½" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 48
830 450 54
990 610 56
1240 860 58
AP 112A 730 320 410 280 240 1½" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 59
860 450 65
1020 610 67
1270 860 69
AP 112B 730 320 410 280 240 2" 2½" 300 270 13 n.4 170 136 61
860 450 67
1020 610 69
1270 860 71

Eintauchpumpen Baureihe AP Installationschema

Eintauchpumpe Behältereinbauschema TYP AP

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
Download Eintauchpumpe TYP AP

Zum Seitenanfang