Linn-Pumpen GmbH

Baureihe DOC Tauchmotorpumpen für Schmutzwasser

Vielseitig einsetzbare und korrosionsbeständige Schmutzwasser-Tauchpumpe mit kompakter Bauform, mediumgekühlt. Erhältlich in drei Standardversionen, mit Kanal- oder Vortex-Laufrad, mit oder ohne Schwimmerschalter.
Edelstahl Schmutzwasserpumpe Typ DOC

Einsatzgebiete
Entleerung von Pumpensümpfen und Sammeltanks für Regenwasser, Sickerwasser, Abwasser aus Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Bädern und allen häuslichen Abwasser im allgemeinen
Förderung von Brauchwasser (DOC 7VX)
Kleine Bewässerung für Gärten mit Hilfe von Regenwasser und Bachläufen
Entleerung von Kellern, Garagen und Räumen im allgemeinen sowie
Unterführungen bei überflutung
Umfüllungen von sauberem oder Schmutzwasser im allgemeinen, bei teilweise oder vollständig eingetauchter Pumpe

Einsatzbedingungen
Max. Mediumstemperatur: 40°C mit teilweise getauchter Pumpe
Max Eintauchtiefe: 5m

DOC 3: Fördermenge: 135 l/min, Förderhöhe: bis zu 7 m, zulässige Korngröße bis zu 10 mm Durchmesser. Nur in Wechselstrom- Ausführung erhältlich.
DOC 7: Fördermenge 225 l/min, Förderhöhe bis zu 11 m, zulässige Korngröße bis zu 10 mm im Durchmesser.
DOC 7VX: Fördermenge 275 l/min, Förderhöhe bis zu 7 m, zulässige Korngröße bis zu 20 mm im Durchmesser.
Für die beiden Modelle DOC3 und DOC7, ist auf Anfrage eine Bodenabsaugvorrichtung erhältlich, die völliges Leerpumpen überschwemmter Böden ermöglicht (bis 3 mm Restwasser)

Ausführungen:
Wechselstrom: 220-240 V, 50 Hz 2polig
Drehstrom: 220-240 V, 50 Hz - 380-415 V, 50 Hz - 2polig
Ausführungen in 60 Hz und ohne Schwimmerschalter (SG) sowie ein Rohrschwimmerschalter sind auf Anfrage erhältlich
Die Wechselstrom Ausführung beinhaltet: Vormontierter Schwimmerschalter für automatischen Pumpenbetrieb (Version ohne Schwimmerschalter auf Anfrage erhältlich). Eingebauter Kondensator - Thermischer überlastschutz für Pumpen-Stopp im überhitzungsfall.


Werkstoffe

Teile-Benennung Werkstoffe
Pumpengehäuse
Ansaugfilter
Pumpenkopf mit Griff
NORYL GFN 2V
Laufrad Technopolymer
Gehäusemantel
Motorgehäuse
Unterer Deckel
Zugstange und Schrauben
Doppelspaltring
Laufradfixierung
Edelstahl EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301)
AISI 304
Welle Edelstahl EN 10088-1-X12CrS13 (1.4005) - AISI 416
Elastomere NBR

Kenndaten n ≈ 2900 1/min

Typ Motorleistung Q = Fördermenge
 l/min 0   25 50 75 100 125 135 175 225
 m³/h 0   1,5 3 4,5 6 7,5 8,1 10,5 13,5
kW HP H = Förderhöhe in Meter
 DOC3   0,25 0,33 6,9 6,3 5,6 4,7 3,7 2,5 2    
 DOC7(T)   0,55 0,75 11,1 10,8 10,4 9,9 9,3 8,5 8,1 6,5 3,7
 DOC7VX(T)   0,55 0,75 7,2 6,8 6,4 6 5,5 4,8 4,5 3,1  
Die angegebenen Leistungen gelten für Fördermedien mit einer Dichte von ρ = 1,0 kg/dm³ und einer kinematischen Viskosität von ν = 1 mm²/s.


Typ Leistungs-
aufnahme*
Strom-
aufnahme*
Kondensator   Typ Leistungs-
aufnahme*
Strom-
aufnahme*
Strom-
aufnahme*
1 phasig 220-240 V 3 phasig 220-240 V 380-415 V
 kW    A    μF / 450 V    kW    A    A  
DOC 3  0,31 1,43 6,3 - - -
DOC 7  0,78 3,47 16 DOC 7T  0,79 2,82 1,63
DOC 7VX  0,66 2,96 16 DOC 7VXT  0,66 2,68 1,55
*Höchstwerte im Kennlinienbereich

Abmessung und Gewicht

DOC Schmutzwasserpumpen Abmessungen
Pumpentyp Abmessungen (mm) Gewicht
 F    H    D    X*    kg  
 DOC3    DOC3 GT   245 188 155 20 4
 DOC7(T)    DOC7(T) GT   285 228 155 20 6
 DOC7VX(T)    -  310 252 175 45 6

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
Download Schmutzwasser-Tauchpumpe TYP DOC

Zum Seitenanfang