Linn-Pumpen GmbH

 

Selbstansaugende Kreiselpumpen mit offenem Laufrad Baureihe A

Selbstansaugende Schmutzwasserpumpen Baureihe A
Ausführung
Selbstansaugende Kreiselpumpen in Blockbauweise mit offenem Laufrad. Der eingebaute Rückflußverhinderer im Sauganschluß vermeidet die Heberwirkung nach dem Abschalten und sichert die automatische Selbstansaugung bei jedem Anlauf. Die Selbstansaugung erfolgt auch mit Pumpengehäuse nur teilweise gefüllt und Saugleitung vollständig entleert.
A: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Grauguß.
B-A: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Bronze.
(Die Pumpen werden komplett lackiert).

Einsatzgebiete
Für reines oder leichtverschmutztes Wasser, auch mit Festbestandteilen bis 10 mm Korngröße für A 40-110, A 50-125 und 15 mm Korngröße für A 65-150, A 80-170. Zur Wasserentsorgung von Sammelbecken oder Gruben. Entwässerungspumpe zur Entsorgung von Schmutzwasser, Brauchwasser und Brackwasser. Für zivile Anlagen und für die Industrie.

Einsatzbedingungen
Mediumstemperatur von -10 °C bis +90 °C.
Umgebungstemperatur bis 40 °C.
Höchstzulässiger Pumpenenddruck 6 bar.
Dauerbetrieb.

Motor
2-poliger Induktionsmotor, 50 Hz (n = 2900 1/min).
A : dreiphasig (Drehstrom) 230/400 V ± 10% bis 3 kW; 400/690 V ± 10% von 4 bis 7, kW.
AM: einphasig (Wechselstrom) 230 V ± 10%, mit Thermoschalter.
Anlaufkondensator im Klemmenkasten. Isolationsklasse F. Schutzart IP 54.
Effizienzklasse IE2 für Drehstrommotoren von 0,75 kW.
Ausführung nach EN 60034-1; EN 60034-30. EN 60335-1, EN 60335-2-41.

Sonderausführungen auf Anfrage
Andere Spannungen. Frequenz 60 Hz.
Schutzart IP 55. Andere Gleitringdichtung.
Höhere oder niedrigere Mediums- oder Umgebungstemperaturen.
Blockbauweise, explosionsgeschützte Ausführung nach 94/9 CE (ATEX).
Ausführung mit Lagerträger.


Werkstoffe

Teile-Benennung A B-A
Pumpengehäuse
Saugflansch
Putzlochdeckel (für A 65-150)
Laterne
Laufrad
Grauguß GJL 200 EN 1561 Bronze G-Cu Sn 10 EN 1982
Welle Chrom-Nikel Stahl 1.4305 EN 10088 (AISI 303) Cr-Ni-Mo Stahl 1.4401 EN 10088
(AISI 316)
Chrom-Stahl 1.4104 EN 10088 (AISI 430)
für A 65-150AE,BE
Gleitringdichtung Kohle - Keramik - NBR

Baugrösse A40 - Kenndaten n ≈ 2900 1/min

3phasig   230 V 400 V 1phasig   230V P1 P2 Q
m³/h  
3,6 4,8 6 7,5 8,4 9,6 10,8 12 15 18
 A    A    A    kW    kW    HP    I/min   60 80 100 125 140 160 180 200 250 300
A 40-110B/A
B-A 40-110B/A
2,8 1,6 AM 40-110B/A
B-AM 40-110B/A
4,5 0,85 0,55 0,75 H
(m)
12,9 12,4  11 ,8   11 10,4 9,8 9 8,3 6 3,4
A 40-110A/A
B-A 40-110A/A
3,7 2,2 AM 40-110A/A
B-AM 40-110A/A
6 1,1 0,75 1 15,4 14,9 14,2 13,3 12,9 12,1  11 ,3   10,5 8,4 5,6
P1 Max. Leistungsaufnahme. B-A, B-AM = Bronze-Ausführung. H Gesamtförderhöhe in m.
P2 Motornennleistung. Toleranzen nach ISO 9906, Anhang A.

Abmessung und Gewicht

A40- Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe Abmessungen
Typ  kg  
A 40-110A/A
AM 40-110A/A 
19,8
20,8
A 40-110B/A
AM 40-110B/A 
18,9
19,8
B-A 40-110A/A
B-AM 40-110A/A 
22,5
23,5
B-A 40-110B/A
B-AM 40-110B/A 
21,6
22,5

Baugrösse A50 - Kenndaten n ≈ 2900 1/min

3phasig   230 V 400 V 1phasig   230V P1 P2 Q
m³/h  
6 9 12 15 18 21 24 27 30 33
 A    A    A    kW    kW    HP    I/min   100 150 200 250 300 350 400 450 500 550
A 50-125CE
B-A 50-125CE  
3,3 1,9 AM 50-125CE
B-AM 50-125CE  
5,8 1,2 0,75 1 H
(m)
12,8 12,2 11,3 10 8,5 7 5,3 3,3      
A 50-125BE
B-A 50-125BE  
4,7 2,7 AM 50-125BE
B-AM 50-125BE  
7,4 1,6 1,1 1,5 15,5 14,9 14,2 12,9 11,6 10 8,3 6,2 4   
A 50-125AE
B-A 50-125AE  
7,5 4,3 AM 50-125AE
B-AM 50-125AE  
9,2 2,1 1,5 2 19,5 19 18 17 15,5 14 12,5 10,5 8 5
P1 Max. Leistungsaufnahme. B-A, B-AM = Bronze-Ausführung. H Gesamtförderhöhe in m.
P2 Motornennleistung. Toleranzen nach ISO 9906, Anhang A.

Abmessung und Gewicht

A50- Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe Abmessungen
Typ  kg  
A 50-125AE
AM 50-125AE 
29,9
31
A 50-125BE
AM 50-125BE 
28
29,1
A 50-125CE
AM 50-125CE 
26,9
27,8
B-A 50-125AE
B-AM 50-125AE 
33,6
33,6
B-A 50-125BE
B-AM 50-125BE 
31
32,6
B-A 50-125CE
B-AM 50-125CE 
29,6
30,6

Baugrösse A65 - Kenndaten n ≈ 2900 1/min

3phasig   230 V 400 V 1phasig   230V P1 P2 Q
m³/h  
15 18 24 30 33 36 42 48 54 57
 A    A    A    kW    kW    HP    I/min   250 300 400 500 550 600 700 800 900 950
A 65-150C/B
B-A 65-150C/A  
10
9,15  
5,8
5,3  
  - - - 2,2 3 H
(m)
17,5 17 16 14 13  11 ,5   9 6,5  
A 65-150B/B
B-A 65-150B/A  
11 ,5   6,6   - - - 3 4  21 ,5   21 19,5 17,5 16,5 15,5 12,5 9,5 6,5   
A 65-150A/B
B-A 65-150A/A  
 -  9,6 -   - - 4 5,5 29 28 27 25,5 24,5 23,5 21 18 14 11
P1 Max. Leistungsaufnahme. B-A, B-AM = Bronze-Ausführung. H Gesamtförderhöhe in m.
P2 Motornennleistung. Toleranzen nach ISO 9906, Anhang A.

Abmessung und Gewicht

A65- Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe Abmessungen
 TYP    mm     kg   
 f    h3    w  
A65-150C/B
B-A65-150C/A 
635
583
260
260
364
319
56,7
50,4
A 65-150B/B
B-A 65-150B/A 
595 270 324 57
58,5
A65-150A/B
B-A 65-150A/A 
595 270 324 58,5
60

Baugrösse A80 - Kenndaten n ≈ 2900 1/min

3phasig  230 V  400 V 1phasig   230V P1  P2   Q
m³/h
15 18 21 24 30 36 45 54 60 66
A A  A    kW   kW HP l/min 250 300 350 400 500 600 750 900 1000 1100
A 80-170B/A
B-A 80-170B/A  
 -  10,9   - - - 5,5 7,5 H
(m)
27,3 27,3 27 26,8 25,7 24,4 22,1 19 16,7 13,7
A 80-170A/A
B-A 80-170A/A  
 -  14,3   - - - 7,5 10 33,6 33,2 32,9 32,5 31,6 30,5 28,1 25,3 23,2 20,4
P1 Max. Leistungsaufnahme. B-A, B-AM = Bronze-Ausführung. H Gesamtförderhöhe in m.
P2 Motornennleistung. Toleranzen nach ISO 9906, Anhang A.

Abmessung und Gewicht

A80- Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe Abmessungen
Typ  kg  
A 80-170A/A   85,8
A 80-170B/A   80,3
B-A 80-170A/A   95,6
B-A 80-170B/A   90,1

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
Download Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe TYP A

 

 

 

Zum Seitenanfang