Linn-Pumpen GmbH

Druckbegrenzungsventil Baureihe DB13 bis DB40

(direkt- oder indirektgesteuert)
Die Ventile sind Direktgesteuerte Sitzventile, bei überschreitung des eingestellten Drucks öffnet es und führt das Medium über eine Bypass Leitung (Leck-Leitung) zurück in den Tank.

Installation
Die Ventile der Baureihe DB sind aufrecht zu montieren. Die Installation des Ventils erfolgt druckseitig in einer Bypass Leitung. Die Rückleitung am Ausgang des Ventils ist drucklos in den Tank zurückzuführen.

Medien: Öle bis zu einer Vikosität von 350 mm²/sec

Druckbegrenzungsventile Baureihe DB

Abmessungen und Gewichte

Abmessungen Druckbegrenzungsventile Baureihe DB
 Größe
Size
 R"
Thread
 Druckbereich von - bis (bar)
Range of pressure (bar)
from - to
 Durchfluß l/min bei p
Flow (l/min)
under pressure of
 Maße
Dimensions
 2
 50
 120
 A
 B
 C
 D
 E
 M
DB 13
½"
0-10
10-35
35-120
-
25
50
80
35
42
100
38
58
M40x1,5
DB 20
¾"
0-10
10-35
35-120
-
33
70
100
45
47
100
45
58
M40x1,5
DB 25
1"
0-5
5-25
25-60
50-100
45
100
150
50
55
120
55
72
M52x1,5
DB 40
1½"
0-5
5-10
10-60
40-100
60
170
250
65
70
135
70
90
M70x2

Bei Ausführung mit Handrad bitte Artikelbezeichnung "H" hinzufügen z.B. Typ: DBH/13 bzw. Typ DBGH/13.


Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
Download Druckbegrenzungsventil Baureihe DB

Zum Seitenanfang