Linn-Pumpen GmbH

 

Elektro-Zahnradpumpen Baureihe FLM

Elektrozahnradpumpen Baureihe FLM
Ausführung
Selbstansaugende Elektro-Zahnradpumpe, solide Bauform mit Gußgehäuse. Saug- und Druckanschluss sind im Standard mit Rohrgewinde ausgestattet. Diese befinden sich gegenüberliegend seitlich am Pumpengehäuse.

Einsatzgebiete
Zu den Einsatzgebieten der selbstansaugenden Zahnradpumpen gehören unter anderen Maschinenbau, Apparatebau, Motorenbau, Waschmitteldosierung, Dosieranlagen, Prüfstandspumpen, BHKW's und weitere Anwendungen.

Fördermedien
Reine nicht-explosive Medien, welche die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen, ohne abrasive Bestandteile Förderung von Flüssigkeiten, Emulsionen, Pasten und Ölen. Die Fördermedien müssen eine Mindestschmierung gewährleisten (Sonderausführung für wenig bis nicht-schmierende Medien erhältlich).

Einsatzbedingungen
Medientemperatur: 0°C bis +60°C (NBR)
max. +200°C auf Anfrage
Umgebungstemperatur 0°C bis +40°C
keine schockartigen Temperaturschwankungen
Höchstzulässiger Pumpendruck bis 100 bar

Antrieb
Standard: Drehstrom-Asynchronmotor
Betriebsart: Dauerbetrieb S1
Thermische Klasse 155, Schutzart IP 55
Optional: Einphasen-Wechselstrommotoren, Gleichstrommotoren

Drehrichtung Elektrozahnradpumpen Baureihe FLM

Schnittzeichnung Elektro-Zahnradpumpe Baureihe FLM

Werkstoffe

Teile-Benennung Werkstoffe Alternativ
Gehäuse & Deckel Grauguß - EN-GJL-250 - (GG25) Sphäroguss (GGG40)
Wellen Einsatzstahl  
Zahnräder Einsatzstahl, vergütet & geschliffen  
Lagerbuchsen Verbundlager  
Dichtung Wellendichtring NBR FPM, PTFE, GLRD, Stopfbuchse u.a.
Pumpenträger Aluminium  

FLM1-017 bis FLM110 - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ Motorleistung
kW
Druck
bar
Druck  (bar)
5 10 15 20 30 40 50
Förderleistung  l/min
FLM 1-017 0,12 10 0,17 0,14          
FLM 1-06 0,12 20 0,6 0,55 0,5 0,4
FLM 15 0,12 30 1,15 1,1 1,05 1 0,9    
0,18 40 1,15 1,1 1,05 1 0,9 0,8 0,6
FLM 17 0,12 20 1,6 1,55 1,5 1,4      
0,18 40 1,6 1,55 1,5 1,4 1,3 1,1
FLM110 0,12 15 2,3 2,25 2,2        
0,18 20 2,3 2,25 2,2 2,1
0,25 40 2,3 2,25 2,2 2,1 2 1,8  
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3% * kW = erforderliche rechnerische Antriebsleistung in kW (ohne Verlustleistung)

Abmessung und Gewicht

FLM 1-017 bis FLM 17

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 1-017 bis FLM 17

(0,12 kW / 0,18 kW) Gewicht 7,2 / 7,6 kg

FLM110 (0,12kW / 0,18kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 110

(0,12 kW / 0,18 kW) Gewicht 7,2 / 7,6 kg

FLM110 (0,25kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 110

(0,25 kW) Gewicht 9,6 kg


FLM210 bis FLM219 - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ Motorleistung
kW
Druck
max.
Druck  (bar)
5 10 15 20 30 40 50 60 70
Förderleistung  l/min
FLM 210 0,12 10 3 2,95              
0,18 20 3 2,95 2,9 2,8
0,25 30 3 2,95 2,9 2,8 2,7        
0,37 40 3 2,95 2,9 2,8 2,7 2,6
0,55 70 3 2,95 2,9 2,8 2,7 2,6 2,4 2,2 2
FLM 214 0,12 10 4,5 4,45
0,18 15 4,5 4,45 4,4            
0,25 20 4,5 4,45 4,4 4,3
0,37 30 4,5 4,45 4,4 4,3 4,2        
0,55 40 4,5 4,45 4,4 4,3 4,2 4,1
0,75 60 4,5 4,45 4,4 4,3 4,2 4,1 3,9 3,7  
FLM 219 0,12 5 6
0,18 10 6 5,95              
0,25 15 6 5,95 5,9
0,37 20 6 5,95 5,9 5,85          
0,55 30 6 5,95 5,9 5,85 5,8
0,75 40 6 5,95 5,9 5,85 5,8 5,7      
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3% * kW = erforderliche rechnerische Antriebsleistung in kW (ohne Verlustleistung)

Abmessung und Gewicht

FLM 210 bis FLM 214 (0,12kW / 0,18kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 210 bis FLM 214

(0,12 / 0,18 kW) Gewicht: 8,0 / 8,4 kg

FLM 210 bis FLM 214 (0,25kW / 0,37kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 210 bis FLM 214

(0,25 / 0,37 kW) Gewicht: 10,4 / 11,4 kg

FLM 210 bis FLM 214 (0,55kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 210 bis FLM 214

(0,55 kW) Gewicht 13,5 kg

FLM 210 bis FLM 214 (0,75kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 210 bis FLM 214

(0,75 kW) Gewicht 14,5 kg

FLM 219 (0,12kW / 0,18kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 219

(0,12 / 0,18 kW) Gewicht: 8,0 / 8,4 kg

FLM 219 (0,25kW / 0,37kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 219

(0,25 / 0,37 kW) Gewicht: 10,4 / 11,4 kg

FLM 219 (0,55kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 219

(0,55 kW) Gewicht 13,5 kg

FLM 219 (0,75kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 219

(0,75 kW) Gewicht 14,5 kg


FLM 310 bis FLM 333 - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ Motorleistung
kW
Druck
max.
Druck  (bar)
5 10 15 20 30 40 50 60 70 75
Förderleistung  l/min
FLM 310 0,25 10 7,4 7,35                
0,37 15 7,4 7,35 7,3
0,55 25 7,4 7,35 7,3 7,25            
0,75 35 7,4 7,35 7,3 7,25 7,2
1,1 50 7,4 7,35 7,3 7,25 7,2 7,1 7      
1,5 75 7,4 7,35 7,3 7,25 7,2 7,1 7 6,9 6,8 6,75
FLM 314 0,25 8 10,2 10,15                
0,37 10 10,2 10,15
0,55 15 10,2 10,15 10,1              
0,75 25 10,2 10,15 10,1 10 9,9
1,1 35 10,2 10,15 10,1 10 9,9 9,7        
1,5 50 10,2 10,15 10,1 10 9,9 9,7 9,4
FLM 318 0,25 5 13,2                  
0,37 8 13,2 13,1
0,55 12 13,2 13,1 13              
0,75 20 13,2 13,1 13 12,8
1,1 30 13,2 13,1 13 12,8 12,6          
1,5 40 13,2 13,1 13 12,8 12,6 12,4
FLM 323 0,25 4 16,7                  
0,37 6 16,7 16,6
0,55 10 16,7 16,6                
0,75 15 16,7 16,6 16,5
1,1 25 16,7 16,6 16,5 16,4 16,2          
1,5 33 16,7 16,6 16,5 16,4 16,2 16
FLM 328 0,37 5 20,3          
0,55 8 20,3 20,2
0,75 12 20,3 20,2 20,1      
1,1 18 20,3 20,2 20,1 20
1,5 25 20,3 20,2 20,1 20 19,8  
FLM 333 0,37 4 24,1
0,55 6 24,1 24        
0,75 10 24,1 24
1,1 15 24,1 24 23,9      
1,5 20 24,1 24 23,9 23,8
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3% * kW = erforderliche rechnerische Antriebsleistung in kW (ohne Verlustleistung)

Abmessung und Gewicht

FLM 310 bis FLM 323 (0,25kW / 0,37kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 310 bis FLM 323

(0,25kW / 0,37 kW) Gewicht: 12,4 / 13,4 kg

FLM 310 bis FLM 323 (0,55kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 310 bis FLM 323

(0,55 kW) Gewicht: 16,6 kg

FLM 310 bis FLM 323 (0,75kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 310 bis FLM 323

(0,75 kW) Gewicht 17,7 kg

FLM 310 bis FLM 323 (1,1kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 310 bis FLM 323

(1,1 kW) Gewicht 22,4 kg

FLM 328 bis FLM 333 (0,25kW / 0,37kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 328 bis FLM 333

(0,25kW / 0,37 kW) Gewicht: 12,5 / 13,5 kg

FLM 328 bis FLM 333 (0,55kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 328 bis FLM 333

(0,55 kW) Gewicht: 16,7 kg

FLM 328 bis FLM 333 (0,75kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 328 bis FLM 333

(0,75 kW) Gewicht 17,8 kg

FLM 328 bis FLM 333 (1,1kW)

Abmessungen Elektro-Zahnradpumpen FLM 328 bis FLM 333

(1,1 kW) Gewicht 22,5 kg


Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
Download Elektrozahnradpumpen Baureihe FLM

 

Zum Seitenanfang