Linn-Pumpen GmbH

Baureihe FOM/MG Elektro-Zahnradpumpen mit Magnetkupplung

Selbstansaugende wartungsfreie Elektro-Zahnradpumpe mit Magnetkupplung.

Einsatzgebiete
Die Zahnradpumpe mit Magnetkupplung findet Einsatz in einer vielzahl von Anwendungen: Maschinenbau, Anlagenbau, Vakuumanwendung, Raffinerie, Hydraulikaggregate, Großlagerschmierung, Automatisierung, Dosierung

Fördermedien
Die Magnet-Pumpe kann für viele Medien eingesetzt werden, z.B. für Öle, Hydrauliköl, Thermalöl, Thermoöl, Pflanzenöl, Rapsöl, Polymere, Kolloide, Kältemittel, Schmierstoffe, Kühlmittel, Lipid, Paste, Emulsion und viele weitere. Die Medien dürfen weder Feststoffe noch abrasive Bestandteile beinhalten.

Elektro-Zahnradpumpen mit Magnetkupplung
Einsatzbedingungen
Medientemperatur: -15°C bis +150°C (weitere auf Anfrage)
Umgebungstemperatur 0°C bis +40°C
keine schockartigen Temperaturschwankungen
Höchstzulässiger Pumpendruck bis 25 bar

Antrieb
Standard: Drehstrom-Asynchronmotor
Betriebsart: Dauerbetrieb S1
Thermische Klasse 155, Schutzart IP 55
Optional: Einphasen-Wechselstrommotoren
Gleichstrommotoren

Zahnradflanschpumpen Drehrichtung Baureihe F

Schnittzeichnung Zahnradpumpe mit Magnetkupplung

Werkstoffe

Benennung FOM-MG E/FOM-MG E/FOM-MG-PEEK
Gehäuse
Deckel
Grauguß
EN-GJL-250 - (GG25)
Edelstahl 1.4571 Edelstahl 1.4571
Wellen Einsatzstahl Edelstahl 1.4571 Edelstahl 1.4571
Zahnräder Einsatzstahl, vergütet & geschliffen Edelstahl 1.4571 PEEK (Polyetheretherketon)
Lagerbuchsen Verbundlager Edelstahl Verbundlager Edelstahl Verbundlager
Wellenabdichtung Magnetkupplung
O-Ringe Viton (weitere auf Anfrage)

FOM1-017/MG bis FOM110/MG - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ cm³/U Motor-
Leistung
kW
Druck
max.
Druck (bar)
5 10 15 20 30 40 50
Förderleistung (l/min)
FOM 1-017/MG 0,12 0,25 10 0,17 0,14 - - - - -
FOM 1-06/MG 0,43 0,25 10 0,6 0,55 - - - - -
FOM 15/MG 0,85 0,25 50 1,15 1,1 1,05 1,0 0,9 0,8 0,6
FOM 17/MG 1,2 0,25 50 1,6 1,55 1,5 1,4 1,3 1,1 0,9
FOM 110/MG 1,8 0,25 40 2,3 2,25 2,2 2,1 2,0 1,8 1,6
0,37 50
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3%  

FOM210/MG bis FOM219/MG - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ cm³/U Motor-
Leistung
kW
Druck
max.
Druck (bar)
5 10 15 20 30 40 50 60 70
Förderleistung (l/min)
FOM 210/MG 2,3 0,25 30 3,0 2,95 2,9 2,8 2,7 2,6 2,4 2,2 2,0
0,37 40
0,55 70
FOM 214/MG 3,2 0,25 20 4,5 4,45 4,4 4,3 4,2 4,1 3,9 3,7 3,5
0,37 30
0,55 40
0,75 60
1,1 70
FOM 219/MG 4,3 0,25 15 6 5,95 5,9 5,85 5,8 5,7 5,5 5,3 5,1
0,37 20
0,55 30
0,75 40
1,1 60
1,5 70
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3%  

FOM310/MG bis FOM333/MG - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ cm³/U Motor-
Leistung
kW
Druck
max.
Druck (bar)
5 50 60 70 80 90 100
Förderleistung (l/min)
FOM 310/MG 5,10 0,25 10 7,4 7,0 6,9 6,8 6,7 6,6 6,5
0,37 15
0,55 25
0,75 35
1,1 50
1,5 75
2,2 100
FOM 314/MG 7,10 0,25 8 10,2 9,4 9,1 8,8 8,5 8,0 7,4
0,37 10
0,55 15
0,75 25
1,1 35
1,5 50
2,2 80
3 100
FOM 318/MG 9,10 0,25 5 13,2 12,1 11,8 11,5 11,2 10,8 10,4
0,37 8
0,55 12
0,75 20
1,1 30
1,5 40
2,2 60
3 80
4 100
FOM 323/MG 11,70 0,25 4 16,7 15,6 15,2 14,8 14,4 14,0 13,6
0,37 6
0,55 10
0,75 15
1,1 25
1,5 33
2,2 45
3 65
4 90
5,5 100
FOM 328/MG 14,10 0,37 5 20,3 19,4 19,0 18,6 18,2 17,7 17,2
0,55 8
0,75 12
1,1 18
1,5 25
2,2 35
3 50
4 70
5,5 100
FOM 333/MG 16,70 0,37 4 24,1 23,2 22,9 22,5 22,1 21,6 21,1
0,55 6
0,75 10
1,1 15
1,5 20
2,2 30
3 40
4 55
5,5 80
7,5 100
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3%  

FOM422/MG bis FOM438/MG - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ cm³/U Motor-
Leistung
kW
Druck
max.
Druck (bar)
5 10 15 20 30 40 50
Förderleistung (l/min)
FOM 422/MG 21,20 0,55 5 30,50 30,30 30,10 29,80 29,40 29,00 28,50
0,75 8
1,1 12
1,5 15
2,2 25
3 32
4 45
5,5 50
FOM 426/MG 25,00 0,55 4 36,20 36,00 35,80 35,50 35,10 34,70 34,20
0,75 6
1,1 10
1,5 13
2,2 20
3 28
4 37
5,5 50
FOM 430/MG 28,90 0,55 3 41,60 41,40 41,20 40,90 40,50 40,10 39,60
0,75 5
1,1 9
1,5 12
2,2 18
3 24
4 32
5,5 45
7,5 50
FOM 434/MG 32,80 0,55 2 47,30 47,10 46,90 46,60 46,20 45,80 45,30
0,75 4
1,1 7
1,5 10
2,2 15
3 21
4 28
5,5 38
7,5 50
FOM 438/MG 36,70 0,55 2 53,00 52,80 52,60 52,30 51,90 51,50 51,00
0,75 4
1,1 7
1,5 8
2,2 14
3 19
4 25
5,5 35
7,5 50
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3%  

FOM545/MG bis FOM590/MG - Kenndaten n ≈ 1450 1/min

Typ cm³/U Motor-
Leistung
kW
Druck
max.
Druck (bar)
5 10 15 20 30 40 50
Förderleistung (l/min)
FOM 545/MG 43,40 0,55 2 62,70 62,50 62,30 61,80 61,30 60,80 60,30
0,75 4
1,1 6
1,5 8
2,2 12
3 16
4 22
5,5 30
7,5 41
11 50
FOM 556/MG 54,00 0,55 2 78,10 77,90 77,70 77,20 76,70 76,20 75,70
0,75 3
1,1 5
1,5 7
2,2 10
3 13
4 17
5,5 24
7,5 32
11 48
15 50
FOM 570/MG 67,50 0,75 2 97,70 97,50 97,20 96,70 96,20 95,70 95,20
1,1 4
1,5 5
2,2 8
3 10
4 14
5,5 19
7,5 26
11 38
15 50
FOM 590/MG 86,80 1,1 3 124,00 123,80 123,60 123,10 122,60 122,10 121,60
1,5 4
2,2 6
3 8
4 11
5,5 15
7,5 20
11 30
15 40
18 50
Gültig bei einem Hydrauliköl mit 35 mm²/s bei 50 °C Ölgeschwindigkeit: max. 1,5 m/s an der Saugseite max. 4,5 m/s an der Druckseite
Toleranz der Fördermenge +/- 3%  

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

 

 

Zum Seitenanfang