Tauchpumpe GX ZERO Entwässerungspumpe zur Flachabsaugung ohne Schwimmerschalter

Voll überflutbare einstufige Tauchmotorpumpen aus Chrom-Nickel-Stahl, mit vertikalem Druckstutzen und saugseitig integriertem Rückschlagventil. Flachabsaugung bis zu 1 mm Wasserstand möglich. Motorkühlung durch strömendes Wasser zwischen Motor- und Pumpenmantel. Die Pumpe ist saugseitig mit einem Rückschlagventil ausgestattet, das es ermöglicht, die Pumpe während des Betriebs an mehrere Stellen im Raum zu bewegen und Wasser bis zu 1 mm anzusaugen, ohne dass die Pumpe ihre Saugfähigkeit verliert.

Download PDF Datenblatt
Kontakt / Anfrage
Tauchmotorpumpen Baureihe GXR/GXV

Einsatzgebiete
Für reines Wasser, auch mit Festbestandteilen bis 3 mm Korngröße. Zur Entwässerung von Kellern, oder überfluteten Räumen. Zur Wasserentnahme aus Teichen, Bächen oder Regenwasser- Sammelbecken. Zur Bewässerung.

Einsatzbedingungen
Mediumstemperatur bis 35° C.
Maximale Eintauchtiefe: 5 m.
Minimaler Wasserstand 1 mm.
Dauerbetrieb.

Motor
2-poliger Induktionsmotor, 50 Hz (n = 2900 1/min).
GX ZERO: dreiphasig (Drehstrom) 230 V ± 10%; dreiphasig (Drehstrom) 400 V ± 10%. Kabel H05RN-F, 4G0,75 mm 2, Länge 10 m, ohne Stecker.
GXM ZERO: einphasig (Wechselstrom) 230 V ± 10% mit Thermoschalter. Kondensator eingebaut. Kabel H05RN-F, 3G0,75 mm 2 , Länge 10 m, mit Stecker (CEI - UNEL 47166).
Isolationsklasse F.
Schutzart IP X8 (für Dauereintauchen).
Trockenläufer mit doppelt imprägnierter Wicklung, feuchtigkeitsbeständig.
Ausführung nach: EN 60 335-2-41.

Sonderausführungen auf Anfrage
- Andere Spannungen. - Frequenz 60 Hz. - Andere Gleitringdichtung. - Motor geeignet für den Betrieb mit Frequenzumrichter.

Werkstoffe

Teile-Benennung Werkstoffe
Pumpengehäuse PA66-50FV (Noryl)
Laufrad PPO-GF20 (Noryl)
Ventil NBR / Stahl (AISI 304)
Motormantel, Pumpenmantel Chrom-Nickel-Stahl 1.4301 EN 10088 (AISI 304)
Saugsieb, Griff Polypropylen
Welle Chrom-Nickel-Stahl 1.4305 EN 10088 (AISI 303)
Gleitringdichtung Kohle - Keramik - NBR
Dichtungsschmieröl Weißöl für Lebensmittel- und Pharmazeutikmaschinen

Kennlinie (n ≈ 2900 1/min)

Tauchmotorpumpen Baureihe GXR/GXV

Kenndaten n ≈ 2900 1/min

3-phasig   230V 400V   1-phasig  230V Kondensator P1 P2  Q - m³/h 0 1,2 2,25 3 4,5 6
 A   A   A  µf  Vc   kW   kW   HP  Q - l/min  0 20 37,5 50 75 100
GX ZERO  1,6 0,9 GXM ZERO  2,5 8 450 0,5 0,25 0,33 H
(m)
9,8 9 8,1 7,1 4,5 1,6
P1 Max. Leistungsaufnahme. P2 Motornennleistung H Gesamtförderhöhe in m.
Dichte r = 1000 kg/m3. Kinematische Viskosität u = max 20 mm2/sec.

Abmessung und Gewicht

GXR Tauchmotorpumpe Abmessungen
TYP Abmessung (mm) kg
fM a GX GXM
 GX ZERO - GXM ZERO 297 261 5 5,2

Anwendung / Einbauvorschlag

Tauchmotorpumpen Baureihe GXR/GXV

Inbetriebnahme / anfüllen

Wenn Sie die Pumpe zum ersten Mal starten, tauchen Sie die Pumpe mindestens 9 Zentimeter (0,09 Meter) tief in Wasser ein oder füllen Sie die Pumpe manuell mit mindestens 0,3 Liter Wasser. Die Pumpe kann im Anschluss auch vorübergehend trocken laufen, wenn sie zunächst manuell an den Ort transportiert werden muss, an dem Wasser entnommen werden soll.

Tauchmotorpumpen Baureihe GXR/GXV

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Zum Seitenanfang