Linn-Pumpen GmbH

Baureihe SAL Peripheralradpumpen

Peripheralpumpe in Blockbauweise für reine, nicht explosive Förderflüssigkeiten, ohne abrasive oder feste Bestandteile, ohne Schwebstoffe, die die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen. Konzipiert für sehr kleine Fördermengen bei mittleren Drücken. Wellenabdichtung mittels Gleitringdichtung. Wechselstromausführung mit Thermoschutz, Kondensator und 1m Anschlusskabel (H05) ohne Stecker. Normal- oder selbstansaugend.
Selbstansaugende Messing Peripheralradpumpe
Einsatzbereich
Der Pumpenkopf ist jeweils um 90° drehbar, so daß die Anschlüsse auch seitlich oder unten liegen können. Bei selbstansaugender (SAL 35 Pumpe nicht möglich). Diese Pumpen dürfen für sauberes Wasser und Flüssigkeiten ohne chemisch aggressive Beimengungen oder artikeln verwendet werden.
Mediumstemperatur -20°C bis +60°C.
Einschalthäufigkeit 5 pro min. bzw. 40 pro. h.

Motor
2 poliger Induktionsmotor.
1 phase: 230V 50/60Hz mit der gleichen pumpe.
3 phase: 230/400V 50Hz mit Anschlußkasten.
Andere Spannungen auf Anfrage.
Isolationsklasse F.
Schutzart IP 44.

Sonderausführungen auf Anfrage
Sonderausführungen auf Anfrage:
Lüfterdurchmesser 150-170-200 mm
Ohne Anschlusskasten mit beigelegtem Kondensator
Dichtungen aus Viton
Andere Spannungen


Werkstoffe

Teile-Benennung SAL
Laufrad
Pumpenkörper
Deckel
Messing
Welle Edelstahl AISI 420(x30 Cr 12)
Pumpenfuß Edelstahl AISI 304
Lüfterrad Aluminium
Gleitringdichtung Kohle/Keramik/EPDM (VITON auf Anfrage)

Kenndaten n ≈ 2800 1/min

3~ 230V 400V 1~ 230V P1 P2 Q
m³/h
0,0 0,06 0,12 0,18 0,24 0,3 0,36 0,42 0,48
A A A kW kW l/min 0 1 2 3 4 5 6 7 8
SAL 30     SAL 30     0,25 H
(m)
30 28 25 22 19 16 14 11 7
SAL 35     SAL 35     0,30 35 30 27 24 21 17 15 12 8
SAL 40     SAL 40     0,30 40 35 32 28 24 21 17 13 9
P1 Max. Leistungsaufnahme. H Gesamtförderhöhe in m.
P2 Motornennleistung. Bei 60 Hz steigt die Förderhöhe um ca. 20%, alle anderen Eigenschaften bleiben unverändert.

Baureihe SAL Abmessung und Gewicht

Messing Peripheralpumpen Typ SAL
Typ DN1 DN2 mm kg 
ISO 228 Länge Höhe Breite
SAL 30 G ¼ G ¼ 213 137 112 3,85
SAL 35 G ¼ G ¼ 213 137 112 4,0
SAL 40 G ¼ G ¼ 213 137 112 4,0

Änderungen vorbehalten!
Die Firma Linn-Pumpen GmbH übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, welche aus evtl. fehlerhaften Informationen resultieren.

Download

PDF Datenblatt
DownloadElektropumpe Typ SAL

 

 

 

Zum Seitenanfang